Thorsten Weinsdörfer

Rechtsanwalt, Dipl. Betriebswirt (FH)
Dozent für die theoretische Ausbildung der Rechtsreferendare
Erbrecht, Arbeitsrecht

In Schweinfurt geboren wuchs ich in der näheren Umgebung auf. Nach meiner schulischen Laufbahn leistete ich meinen Zivildienst bei einem Unternehmen im Landkreis Schweinfurt ab.

Trotz mathematisch-technischer Schulausbildung entschloss ich mich, eine ganz andere berufliche Entwicklung zu nehmen. Ich studierte von 1990 bis 1994 Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Würzburg – Schweinfurt und beendete diesen Studiengang mit dem Abschluß Diplom-Betriebswirt (FH). Durch die rechtlichen Vorlesungen des Studiengang der Betriebswirtschaftslehre wurde mein Interesse für die Rechtswissenschaften geweckt, so daß ich 1994 ein Studium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg aufnahm.

Nach kurzer Studiendauer folgte das obligatorische Referendariat in meiner Heimatstadt Schweinfurt mit Stationen am Landratsamt Schweinfurt sowie am Amtsgericht und Landgericht Schweinfurt.

Nach meiner Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 2002 war ich zunächst als angestellter Rechtsanwalt in der Sozieät WICHTERMANN Rechtsanwälte tätig und gehörte der Kanzlei seit 2004  als Gesellschafter an.

Im Januar 2019 gründete ich zusammen mit drei weiteren Kollegen die Anwaltssozietät KRONENANWÄLTE GbR.

Privat engagiere ich mich bereits seit einigen Jahren als Dozent für die Ausbildung der Rechtsreferendare im Landgerichtsbezirk Schweinfurt.

Meine privaten Interessen liegen insbesondere im kulinarischen Bereich sowie auf dem Gebiet der Kunst und Antiquitäten. Im Rahmen meines sozialen Engagements bin ich in verschiedenen Vereinen in der Vorstandschaft tätig.